Ein Schock geht derzeit durch die Modewelt: In ihrer Biografie „N'oubliez Pas Que Je Joue (zu Deutsch: Vergesst nicht, dass es ein Spiel ist) macht die Designerin Sonia Rykiel (81) öffentlich bekannt, dass sie an Parkinson erkrankt ist, und das bereits seit 15 Jahren.

In den späten Sechzigern gründete die Französin das Label Sonia Rykiel, das sie selbst über vierzig Jahre lang führte und international bekannt machte. Zu ihren Fans zählen Stars wie Dita Von Teese (39) und Eva Herzigova (39) auch Beth Ditto (31) und Nadja Auermann (41). Populär und massenkompatibel wurde die Marke durch die Kooperation mit H&M im Jahr 2009. In ihrem Buch erklärt die mittlerweile 81-Jährige jetzt, warum sie ihre Krankheit solange versteckte. „Ich möchte meinen Schmerz nicht zeigen. Ich habe mich dagegen gewehrt. Ich habe gewartet. Ich habe versucht, unsichtbar zu sein und so zu tun, als sein alles in Ordnung. Aber das bin nicht ich.“ Nun seien die Symptome aber nicht mehr länger zu verstecken.

Was man oft vergisst, ist zu hinterfragen, wer die Gesichter hinter den großen Marken sind. Man kennt die Mode, aber man weiß selten etwas über die Persönlichkeiten, die ihr Leben einhauchen. Und nicht immer sind die Geschichten, die die Designer umgeben, so glamourös, wie ihre Kleider, sondern erschütternd, so wie die von Sonia Rykiel. Wir wünschen ihr viel Kraft im Kampf gegen ihre schwere Krankheit.

Unbekannt
Sonia Rykiels Mode bei H&MWENN
Sonia Rykiels Mode bei H&M
Dita Von TeeseWENN
Dita Von Teese


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de