Beim Anblick von Miranda Kerr (28) in ihrer sportlichen Pose dürfte es dem ein oder anderen Mann vor Begeisterung sprichwörtlich die Schuhe ausziehen. Und um genau diese zu bewerben, legt sich das dehnbare Model mächtig ins Zeug. Der Victoria's SecretEngel ist das Werbegesicht eines großen Sportschuh-Herstellers.

Mit normalen Model-Posen haben die Plakatbilder allerdings nicht viel zu tun. Miranda beweist, dass sie sich verrenken kann wie eine Weltmeisterin. Mit Sicherheit liegt das nicht einzig und allein an den angepriesenen Sport-Schuhen, sondern an hartem Training. Um die bunten Treter unters deutsche Volk zu bringen, stattete sie der bayrischen Landeshauptstadt München kürzlich einen Besuch ab und verriet bei der Produktvorstellung, wie sie ihr bewundernswertes Aussehen pflegt. „Ich halte mich durch gesundes Essen und Sport fit. Da gibt es keine speziellen Geheimnisse“, so die dunkelhaarige Schönheit. Es sei ihr allerdings wichtig, sich nicht zu sehr für die Traumfigur zu schinden und auf alles, was gut schmeckt, zu verzichten.

„Ich glaube nicht daran, dass es gut ist, zu hart zu sich zu sein. Wir sind hier, um das Leben zu genießen“, erklärte sie. Zu ihrem Fitnessprogramm gehört neben Ausdauersport wie Jogging und Krafttraining auch Yoga. Denn wie heißt es so schön? Ohne Fleiß, kein Preis!

Miranda Kerr, Santa Monica, Dezember 2017
Getty Images / Rachel Murray
Miranda Kerr, Santa Monica, Dezember 2017
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei der LACMA Art+Film Gala 2018
David Livingston / Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr bei der LACMA Art+Film Gala 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de