Vor wenigen Monaten war er noch der einfache Maurer-Lehrling mit der Gitarre und dem verschmitzten Lächeln, der mit klopfendem Herzen vor der Jury von Deutschland sucht den Superstar stand und hoffte, in den Recall zu gelangen.

Luca Hänni (17) eroberte das Herz von Poptitan Dieter Bohlen (58) im Sturm und so folgten auch die Sympathien der unzähligen Fans der Castingshow im Nu. Kein Wunder, hat er doch neben seinem tollen Aussehen auch sein Talent vorzuweisen. Lucas Stimme hat Wiedererkennungswert, wie Jurorin Natalie Horler (30) am gestrigen Final-Abend zufrieden feststellte. Das sahen auch die Fans des niedlichen Schweizers so und machten ihn zum neuen deutschen Superstar. Schon vor seinem Sieg erhielt Luca Massen an Fanpost von zumeist weiblichen Bewunderern, die ihrem Star ihre Liebe gestanden oder ihm einfach nur viel Glück wünschten. Ein Fakt, den Luca natürlich schön findet, hört doch jeder gerne Lob und steht im Mittelpunkt. Aber was sagt eigentlich seine Freundin Tamara (19) zu der Hysterie um ihren Liebsten? Besteht eventuell sogar die Gefahr, dass Luca seine Nummer 1 in Sachen Liebe neben all dem Ruhm um sich herum vergisst? „Tamara und ich bleiben zusammen, auch wenn ich nicht viel Zeit für sie habe“, versichert Luca laut Bild.de.

Trotzdem wird es sicherlich schwer werden, die Beziehung aufrecht zu erhalten, denn in den kommenden Wochen wird Luca viel unterwegs sein, um sein Video zur Hit-Single „Don't Think About Me“ zu und anschließend zu promoten. Fernseh- und Bühnenauftritte folgen. Trotzdem hoffen wir natürlich, dass ihre Liebe die stressigen Zeiten übersteht und Luca seine Tamara nicht bei all dem Trubel, der auf ihn wartet, vergisst.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Luca HänniFrank Altmann/WENN.com
Luca Hänni
Luca Hänni(c) RTL / Stefan Gregorowius
Luca Hänni
Luca Hänni(c) RTL / Stefan Gregorowius
Luca Hänni


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de