Heidi Klum (38) hat diese Woche zu Ehren von Knochenmarkspendern in New York das Licht des Empire State Buildings angemacht. Eine große Ehre für die deutsche Super-Blondine, die in den vergangenen Jahren schon zahlreichen anderen Superstars zuteil geworden ist.

Auf der Aussichtsplattform des berühmten Gebäudes posierte die Chefin von Germany's Next Topmodel in einem gepunkteten Kleid und machte dabei eine gewohnt professionelle Figur. Auf Twitter postete sie: „Was für eine tolle Aussicht auf New York vom Dach des Empire State Buildings!“. Und auch die anwesenden Fotografen hatten eine tolle Aussicht. Zu der hautengen Robe kombinierte Heidi silberne High Heels mit Schlangen-Print, die ihre langen Modelbeine zusätzlich betonten. Ihr Make-up und Hair-Styling komplettierten den Look und machten das gesamte Outfit zu einem glamourösen Gesamtbild. Rote Lippen und ein strenger Dutt betonten ihr hübsches Gesicht.

Erst vor kurzem erklärte sie, dass an ihr alles echt sei und sie der Schönheitschirurgie eher skeptisch gegenüber stehe. Mit 65 Jahren könne man sie vielleicht noch einmal danach fragen, aber zuvor werde sie sich wohl kaum freiwillig auf einen OP-Tisch legen. Bei diesem Aussehen – warum auch?

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Getty Images
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de