Es ist erst wenige Wochen her, dass bekannt wurde, dass Selina Herrero (18) die Band Queensberry verlassen hat. Im Interview mit Promiflash berichteten nun die verbliebenen Bandmitglieder, wie es ohne die Vierte im Bunde weitergehen wird. Sie haben nämlich auch ohne Selina eine Menge zu tun und stecken den Kopf nicht in den Sand. Das neue Album und die erste Single stehen schon in den Startlöchern und auch auf der Bühne werden die Mädchen wieder performen. Nur, was wird aus ihren Plänen, international durchzustarten?

Die Girls, damals noch zu viert, waren ja bereits für eine gewisse Zeit in den USA, um an ihrer Karriere zu feilen, Songs zu schreiben und aufzunehmen sowie Kontakte zu knüpfen. Damals hat ihnen der Aufenthalt so gut gefallen, dass sie uns in einem früheren Interview erzählten, durchaus zu beabsichtigen, auch künftig wieder in die Staaten zu reisen. An diesen Plänen hat sich auch nach Selinas Ausstieg nichts geändert, wie sie nun berichten: „Wir wollen in jedem Fall an unserer internationalen Karriere weiterarbeiten. Man kann uns nicht aufhalten. Wir haben gerade so viel Energie, man kann uns nicht stoppen.“

Außerdem konnten Leo (23) und Co. mit dem Film „Alvin und die Chipmunks“, zu dem sie die Titelmusik beigesteuert haben, einen ordentlichen Erfolg verbuchen, den sie für einen guten Startpunkt halten, „um international weiterzumachen“. Trotzdem wollen sie sich in den kommenden Monaten vor allem den Bühnen in Deutschland widmen. „Wir waren viel im Ausland und versuchen, uns jetzt erst mal wieder auf unsere deutschen Fans zu konzentrieren. Wir freuen uns, dass es hier im Sommer mit der 'TOGGO Tour' und unserer eigenen 'Candy Couture'-Tour weitergeht, aber natürlich sind die Pläne nach wie vor, auch ins Ausland zu gehen und da auch weiterzuarbeiten.“ Wann das allerdings soweit sein wird, wissen Queensberry noch nicht, denn schließlich ist ihr Terminkalender momentan ziemlich voll.

Christian Barz
Leonore BartschChristian Barz
Leonore Bartsch
Christian Barz
Christian Barz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de