Bereits 2009 musste Sängerin Jessica Simpson (31) sich von ihrer geliebten Hundedame Daisy verabschieden, die von einem Koyoten von ihrem Grundstück verschleppt wurde. Nun scheint Model und Schauspielerin Shanna Moakler (37) das gleiche Schicksal erlitten zu haben. Ihr kleiner Hund wurde vor ihren Augen angegriffen und verschleppt.

Auf ihrer Twitter-Seite schrieb das ehemalige Playmate bereits am vergangenen Dienstag: „Ein Adler hat meine zwei Chihuahuas angegriffen. Mein Weibchen ist noch beim Tierarzt und mein Kleiner wird immer noch vermisst.“ Wütend erklärte sie: „Abgesehen von meinen Hunden und meinen Katzen, bin ich kurz davor alles zu töten, was mir in den Weg kommt.“ Bis heute scheint ihr kleiner Vierbeiner nicht mehr aufgetaucht zu sein und auch ihre Hundedame trug bleibende Verletzungen davon: „Ich lebe in einer Nachbarschaft, in der Koyoten und Adler nichts Besonderes sind. Wir sind mit den Hunden spazieren gegangen und dann wurden sie angegriffen. Der eine hat ein Auge verloren und der Adler ist mit dem anderen davongeflogen. Es war wie in einem schrecklichen Film“, berichtete sie anschließend HollyScoop.com. Wir senden unser Beileid an Shanna, die die Hoffnung, ihren Hund noch einmal wiederzusehen, bereits aufgegeben hat.

Shanna MoaklerWENN
Shanna Moakler
Shanna MoaklerWENN
Shanna Moakler
Travis Barker und Shanna MoaklerWENN
Travis Barker und Shanna Moakler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de