Kürzlich war Nina Kristin (30), die aus ihrem Alter ein großes Geheimnis macht, zusammen mit GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt (25), Schauspielerin Christine Kaufmann (67) und natürlich dem singenden Friseur Tim Toupet (40) beim perfekten Promi-Dinner auf Mallorca zu sehen. Sie kochte sich mit ihrem Menü sogar [Artikel nicht gefunden], obwohl sie selbst eher wenig isst.

Die vier Dinner-Tage waren für Nina Kristin eine tolle Erfahrung, wie sie sagt. Vor allem mit einer echten Hollywood-Diva wie Christine Kaufmann zu drehen, war für sie eine „Riesenehre“, auch wenn sie es ihr nicht leicht gemacht hat. „Der Dreh hat super viel Spaß gemacht, wir haben nur viel zu viel getrunken und haben immer die Kameras vergessen und deswegen war das auch so lustig, weil wir immer betrunken waren“, lacht sie im Interview mit Promiflash. In der Sendung hat sich die Geschäftsfrau, die auch Sängerin, Schauspielerin und Model ist, mit allen Mitstreitern ziemlich gut verstanden – vor allem aber mit Tim Toupet, der direkt bei ihr einziehen wollte. Klar, dass sie auch nach der Sendung noch Kontakt zu dem Ballermann-Star hat und sie nun sogar ein gemeinsames Projekt planen.

„Tim Toupet und ich wollen jetzt ein Musikprojekt zusammen machen. Da sind wir gerade dran, weil wir uns super verstanden haben. Wir sind in den Startlöchern, haben einen tollen Song gefunden und wollen den jetzt zusammen aufnehmen“, erzählt sie. In ein paar Wochen soll es schon so weit sein, dann wird man von den beiden etwas auf die Ohren bekommen. Und natürlich ist auch ein Video geplant.

Wir sind sehr gespannt, was uns Nina Kristin und Tim Toupet demnächst musikalisch auftischen werden. Lustig wird diese Konstellation mit Sicherheit werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de