Schon zu DSDS-Zeiten waren Superstar Luca Hänni (17) und sein Schweizer Kollege Jesse Ritch (20) unzertrennlich und erhofften sich folglich auch ein gemeinsames Finale. Jesse flog kurz zuvor allerdings aus der Show und musste sich letztendlich mit dem dritten Platz begnügen. Jetzt gibt es bald ein Comeback der Super-Schweizer, die wieder zusammen auf der Bühne stehen werden.

Im Interview mit Promiflash hat Jesse bereits angedeutet, dass er sich freuen würde, wieder mit Luca die Bühne zu rocken: „Ich habs Luca auch gesagt, egal was passiert. Wir schließen das nie aus. Wir haben früh gemerkt, dass unsere Stimmen gut zusammen passen, toll harmonieren und wenn er Zeit hat und vielleicht seine Solokarriere vielleicht nicht mehr so läuft, dann kann man das immer wieder in Betracht ziehen.“ Nun ging es wohl schneller als gedacht. Laut schweizerillustrierte.ch geben die zwei Jungs am 6. Juli ein Open-Air-Konzert am „Summer Sound“ in Sursee und treten als Vorprogramm von Jimmy Cliff (64) und Milow (30) auf. Zunächst wird Jesse performen, dann sein ehemaliger DSDS-Kollege Luca.

Ein gemeinsamer Bühnenauftritt ist nach Angaben der Event-Agentur Taifun Music AG allerdings nicht ausgeschlossen. Und wie wir die beiden kennen, lassen sie sich diese Möglichkeit sicher nicht nehmen.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Getty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Prince Damien und Luca Hänni bei "Dance Dance Dance", 2017
Getty Images
Prince Damien und Luca Hänni bei "Dance Dance Dance", 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de