Die ganze Welt konnte in den letzten Jahren quasi mitverfolgen, wie Teeniestar Justin Bieber (18) erwachsen wird und sich vom süßen Teenager zum heranwachsenden Mann entwickelte. Der Sänger, der in diesem Jahr seine Volljährigkeit erlangte, erwähnte in einem Interview mit dem Männermagazin GQ, gerne die Kontrolle über sich zu haben, auch wenn er das eine oder andere Mal auch schon zum Alkohol gegriffen habe.

Tatsächlich gab es in der Vergangenheit kaum Skandale von dem beliebten Popstar. Für Aufmerksamkeit in seinem Privatleben sorgte er lediglich, wenn er sich mal wieder mit seiner Freundin Selena Gomez (19) am Strand beim Turteln zeigte – Bilder, die zwar rasant um die Welt gingen, aber definitiv skandalfrei waren. „Ich behalte gerne die Kontrolle über mich. Ich habe schon mal ein Bier getrunken, aber ich verliere nie die Kontrolle“, so der 18-Jährige im Interview mit dem Magazin. Denn gerade im Musikbusiness sei Vorsicht geboten. „Ich bin immer vorsichtig, denn in diesem Geschäft kannst du niemandem vertrauen. Das ist das Traurige daran. Ich musste das auf die harte Tour lernen.“

Besonders hart traf es den Musiker, als er im vergangenen Jahr von der 20-Jährigen Mariah Yeater beschuldigt wurde, mit ihr ein gemeinsames Baby gezeugt zu haben. Doch auch diesen Zwischenfall hat er gut überstanden und sieht der ganzen Geschichte mittlerweile gelassen entgegen. Und dass Justin mittlerweile gelernt hat, so gut mit dem Druck, der in der Branche herrscht, umzugehen, zeugt doch nur noch mehr davon, dass er auf dem besten Weg ist, ein Mann zu werden.

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de