Sie legen großen Wert auf ihr Äußeres, verbringen täglich viele Minuten auf der Sonnenbank und geben Unmengen ihres Vermögens für Kleidung, Schmuck und Stunden im Fitness-Studio oder beim Personal-Trainer aus.

Die Stars der Reality-Show Jersey Shore, selbsternannte Guidos und Guidettes, sorgen, wo immer sie auch auftauchen, für Aufsehen und Tumulte. An ihnen scheiden sich die Geister. Die einen finden die aufgedrehten Partypeople mit der auffälligen Kleidung und dem ausschweifenden Lebensstil herrlich amüsant, die anderen können mit Gelfrisuren, Fist Pumping und dem zügellosen Mundwerk der Crew herzlich wenig anfangen.

Seit 2009 drehen die Teilnehmer des Projekts jeden Sommer für knapp zwei Monate in den Seaside Heights von New Jersey und auch nach Miami und Florenz ging es für die acht Männer und Frauen. Doch natürlich gab es auch ein Leben vor dem TV-Erfolg und gerade zu Schulzeiten wirkten manche der selbstbewussten Shorianer noch sehr unschuldig. Mike Sorrentino (29), Snooki (24) und DJ Pauly D (31) waren so freundlich und ermöglichten der Öffentlichkeit einen kleinen Einblick in das private Familienalbum. Dass Pauly seine Vorliebe für die stachelige Gel-Frisur zu Schulzeiten entwickelte, glauben wir gerne. Weniger allerdings, dass aus dem braven Bübchen mit der roten Fliege einmal ein gefürchteter Casanova werden würde. Wie die Zeit vergeht...

Lauren Pesce und Mike Sorrentino bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Lauren Pesce und Mike Sorrentino bei den MTV Video Music Awards 2018
Lauren Pesce und Mike Sorrentino bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Lauren Pesce und Mike Sorrentino bei den MTV Video Music Awards 2018
Mike Sorrentino bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Getty Images
Mike Sorrentino bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de