Ist sie wirklich am Ende? Die Beziehung zwischen Justin Bieber (18) und Selena Gomez (19) galt eigentlich als intakt, obwohl immer wieder Trennungsgerüchte die Runde machten, Justin eine vermeintliche Vaterschaft unterstellt sowie eine Schwärmerei für Kollegin Vanessa Hudgens (23) nachgesagt wurde.

Doch in dieser Woche sollen sich die Spekulationen über ein etwaiges Aus der Liebe verdichtet haben. Zwar betonte am gestrigen Tag der Manager des Teenie-Idols, Sel und Jus seien immer noch ein Paar, aber sogar die Fans zweifeln an der Echtheit dieser Aussage. Vor zwölf Stunden war auf der Twitter-Seite von Justin Folgendes zu lesen: „30 Tage noch, dann werden alle Fragen beantwortet.“ Mit diesem Statement streut Jus natürlich noch weiter Salz in die Wunde und gibt sich mysteriös im Hinblick auf die vielen Gerüchte, die derzeit kursieren. Klickt man dann aber auf den Link unter dem Tweet, so gelangt man zu dem Cover seines neuen Albums „Believe“. Darüber steht, zudem noch äußerst poetisch: „Lasst die Musik sprechen.“

Was das alles zu bedeuten hat, weiß wohl nur der Sänger selbst, doch sollte sich Justin tatsächlich in 30 Tagen äußern, ob nun zu seinem Beziehungsstatus oder einem neuen musikalischen Projekt, wir haben die Ohren gespitzt.

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de