Vergangene Nacht wurden in Las Vegas die Billboard Music Awards 2012 verliehen. Dieses Event ließen sich zahlreiche Stars aus der Musik- und Unterhaltungs-Branche nicht entgehen und erschienen in den tollsten Outfits auf dem Red Carpet.

Aber natürlich standen bei der Verleihung nicht nur die Looks der Stars im Mittelpunkt, sondern vor allem die Preise, die in den drei Hauptkategorien Artist Awards, Album Awards und Song Awards an die Künstler vergeben wurden. Und wie schon bei so vielen Preisverleihungen in den vergangenen Monaten, konnte sich wieder eine Künstlerin besonders freuen, denn sie räumte gleich mehrfach ab! Die Rede ist natürlich von Adele (24)! Allein acht Trophäen konnte sie in der Kategorie Artist Awards einstreichen und noch vier weitere folgten im Laufe des Abends. Allerdings war sie selbst nicht gekommen, um ihre Preise entgegenzunehmen. Aber auch LMFAO konnten mehrere Preise mit nach Hause nehmen.

Hier haben wir für euch die Gewinner noch einmal im Überblick:

Artist Awards

Top Artist:
Adele
Top New Artist:
Wiz Khalifa
Top Male Artist:
Lil Wayne
Top Female Artist:
Adele
Top Duo/Group:
LMFAO
Top Billboard 200 Artist:
Adele
Top Hot 100 Artist:
Adele
Top Digital Songs Artist:
Adele
Top Radio Songs Artist:
Adele
Top Touring Artist:
U2
Top Social Artist:
Justin Bieber
Top Streaming Artist:
Rihanna
Top Digital Media Artist:
Adele
Top Pop Artist:
Adele
Top R&B Artist:
Chris Brown
Top Rap Artist:
Lil Wayne
Top Country Artist:
Lady Antebellum
Top Rock Artist:
Coldplay
Top Alternative Artist:
Coldplay
Top Latin Artist:
Shakira
Top Dance Artist:
Lady Gaga
Top Christian Artist:
Casting Crowns

Album Awards

Top Billboard 200 Album:
Adele „21“
Top Pop Album:
Adele „21“
Top R&B Album:
Beyonce „4“
Top Rap Album:
Lil Wayne „Tha Carter IV“
Top Country Album:
Jason Aldean „My Kinda Party“
Top Rock Album:
Coldplay „Mylo Xyloto“
Top Alternative Album:
Coldplay „Mylo Xyloto“
Top Latin Album:
Romeo Santos „Formula: Vol. 1“
Top Dance Album:
Lady Gaga „Born This Way“
Top Christian Album:
Casting Crowns „Come To The Well“

Song Awards

Top Hot 100 Song:
LMFAO Feat. Lauren Bennett & GoonRock „Party Rock Anthem“
Top Digital Song:
LMFAO Feat. Lauren Bennett & GoonRock „Party Rock Anthem“
Top Radio Song:
Pitbull Feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer „Give Me Everything“
Top Streaming Song (Audio):
Adele „Rolling in the Deep“
Top Streaming Song (Video):
Nicki Minaj „Super Bass“
Top Pop Song:
LMFAO Feat. Lauren Bennett & GoonRock „Party Rock Anthem“
Top R&B Song:
Kelly Rowland Feat. Lil Wayne „Motivation“
Top Rap Song:
LMFAO Feat. Lauren Bennett & GoonRock „Party Rock Anthem“
Top Country Song:
Jason Aldean „Dirt Road Anthem“
Top Rock Song:
Foster The People „Pumped Up Kicks“
Top Alternative Song:
Adele „Rolling In The Deep“
Top Latin Song:
Don Omar & Lucenzo „Danza Kuduro“
Top Dance Song:
LMFAO Feat. Lauren Bennett & GoonRock „Party Rock Anthem“
Top Christian Song:
Laura Story „Blessings“

Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de