Katy Perry (27) scheint sich derzeit in der Liebe einfach nicht festlegen zu wollen. Nach ihrem kurzen, aber heftigen Flirt mit dem „Florence and the Machine“-Gitarrist Robert Ackroyd soll nun schon wieder alles vorbei sein.

Erst vor einigen Wochen zeigte sie sich turtelnd und händchenhaltend mit dem gutaussehenden Musiker auf dem Coachella-Festival, doch wie ihr nahestehende Freunde nun gegenüber dem Sunday Mirror verraten haben, habe sie die kurze Turtelei nun erst einmal wieder beendet. Sie wolle sich nicht so schnell wieder in eine Fernbeziehung stürzen und sei daher erst einmal vom Gas gegangen. Eigentlich schade, hatte man doch geglaubt, dass sie in Rob endlich wieder einen liebevollen Mann gefunden hat, mit dem sie glücklich werden kann.

Vielleicht hat aber auch ihr Ex Russell Brand (36) etwas damit zu tun, denn wie dieser in letzter Zeit beteuert, liebe er seine Frau noch immer. Wir sind gespannt, ob sich da nicht ein Liebes-Comeback anbahnt...

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Katy Perry bei einem Konzert
Jemal Countess / Getty Images
Katy Perry bei einem Konzert
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de