Es scheint, als ob manche Stars einfach nicht genug von ihren tierischen Freunden bekommen können. Immer wieder sieht man sie mit ihren geliebten Vierbeinern beim gemütlichen Spazieren, Herumtollen oder gemeinsamen Kuscheln. Ganz vorne mit dabei sind da auch die Disney-Stars Miley Cyrus (19) und Selena Gomez (19), die die Liebe zu ihren Hunden auch gerne publik machen. Letztere spielt nun mit dem Gedanken,noch einmal Hundemama zu werden.

Bisher ist sie stolze Besitzerin von ganzen sechs Hunden, die sie allesamt gerettet und damit vor einem tragischen Schicksal bewahrt hat. Doch das ist offenbar noch nicht genug, denn nun verriet Selena im Interview mit der bulgarischen Zeitung 24 Hours, dass sie sich durchaus vorstellen kann, noch einen weiteren Streuner bei sich aufzunehmen. „Für mich und auch für meine Mama ist es wirklich schwer und sehr traurig verwaiste Hunde zu sehen, auch wenn sie einen gesunden Eindruck machen. Wenn es sie nicht stört, würde ich gerne noch einen Hund aus Bulgarien adoptieren.“

Denn die Erlaubnis ihrer Mutter ist Sel sehr wichtig, schließlich kümmert sich diese auch um die geliebten Vierbeiner, wenn die junge Sängerin unterwegs ist. Ganz abgeneigt scheint Sels Mutter Mandy jedenfalls nicht zu sein: „Mein Mann kümmert sich schon um sechs Hunde. Ich denke, einer mehr wird dann auch kein Problem sein.“ Ob Selena also bald mit einem neuen süßen Vierbeiner unterwegs sein wird? Wir sind gespannt, ob sie ihr Vorhaben tatsächlich in die Tat umsetzen wird, und freuen uns jetzt schon auf erste süße Hundefotos!

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
Getty Images
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de