Morgen werden zehn kleine Star-Anwärter groß rauskommen, wenn sie im Finale von DSDS Kids gegeneinander antreten, um am Ende als Gewinner der Show ein Ausbildungsstipendium und ein Preisgeld zu erhalten. Zwar will auch die Jury bestehend aus Dieter Bohlen (58), Michelle Hunziker (35) und Dana Schweiger (44) gebührend beeindruckt von den finalen Auftritten werden, doch am Ende entscheiden allein die Zuschauer per Telefonvoting darüber, wer die Nummer 1 unter den Kids ist.

Doch wer schaffte es nun eigentlich, sich einen Platz in der Top 10 zu ergattern? Am Ende der letzten Folge standen schließlich erst neun Finalisten fest. Geschafft hatten es da schon Alysha (8), Besnik (12), Timmy (11), Marco (9), Vanilla (10), Alina (12), Marcel (11), Yves (12) und Shania (9). Jetzt steht laut RTL aber auch der letzte Glückliche im Bunde fest. Mit den anderen neun freuen, darf sich der süße Zirkusjunge Gianni (7), der in der dritten Show ein rührendes Liebeslied für seine Freundin sang. Er wurde von der Jury nachnominiert, doch die tolle Nachricht überbracht, hat ihm niemand Geringeres als der Zweitplatzierte der diesjährigen DSDS-Staffel, Daniele Negroni (16). Dieser wird, genauso wie der Sieger Luca Hänni (17), morgen ja auch in der Final-Show auftreten.

Sicher sind die zehn jungen Talente schon wahnsinnig aufgeregt vor morgen und wir sind gespannt, wer am Ende zum Gewinner gekürt wird.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Alina Gross/WENN.com
Daniele NegroniFrank Altmann/WENN.com
Daniele Negroni
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de