Das kommende Wochenende wird quasi ein richtiges Final-Wochenende. Denn am Freitag gehen sowohl die Sat.1 Casting-Game-Show The Winner is... als auch die RTL-Sendung DSDS Kids in die letzte Runde. Hinzu kommt natürlich auch noch der Eurovision Song Contest, der am Samstag auf uns wartet und bei dem Roman Lob (21) versuchen wird, den Titel nach Deutschland zu holen.

Es wird also durch und durch ein spannendes Wochenende, auch wenn die Quoten von „DSDS Kids“ und „The Winner is...“ in der gesamten Zeit doch eher zu Wünschen übrig ließen. Weder Sat.1 noch RTL haben mit den Sendungen Erfolge feiern können, dabei hatten sich beide Sender Großes von den Formaten versprochen. Aber die Final-Shows könnten es ja noch herausreißen und sich als wahre Publikums-Magneten entpuppen – allerdings wohl nur für eine der beiden Formate.

So wartet „DSDS Kids“ am Freitag ab 20:15 Uhr mit zehn talentierten Kindern auf, die allesamt versuchen, die Jury um Dieter Bohlen (58) sowie das Publikum von sich zu überzeugen und damit letztlich ein Ausbildungsstipendium sowie ein Preisgeld, mit dem der Sieger seiner Schule und Mitschülern einen Wunsch erfüllen kann, zu gewinnen. 50.000 Euro beträgt der Gesamtwert. Ein Klacks, wenn man bedenkt, worum es bei „The Winner is...“ geht. Dem Gewinner der Show winken nämlich schlappe eine Million Euro! Dafür müssen aber immer noch acht Kandidaten gegeneinander antreten und das jeweilige K.o.-Battle für sich entscheiden. Immer noch im Rennen sind übrigens die einstigen DSDS-Teilnehmer Nevio (32) und Linda Teodosiu (20).

Egal, welche Sendung quotenmäßig das Rennen macht, für welche werdet ihr euch am Freitagabend entscheiden?

Sat.1
Nevio PassaroSat.1
Nevio Passaro
Alina Gross/WENN.com
Roman LobWENN
Roman Lob


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de