Vor zwei Tagen heiratete Bushido (33) in einer wunderschönen Zeremonie im Berliner Bezirk Zehlendorf seine Verlobte Anna-Maria Lagerblom (30). Und wie es sich für eine echte Hochzeit gehört, tauschten Anna-Maria und ihr Bushido Ringe aus. Die Braut trug sogar gleich zwei: ihren Verlobungsring und den Ehering.

Anna-Marias auffälligster Ring – der mit den vielen Steinchen – scheint wohl eindeutig der Verlobungsring zu sein. Diesen trug sie nämlich bereits zum Echo 2012, als sie sich erstmals mit einem Babybauch an Bushidos Seite präsentierte. Auf der anderen Hand ist ein schlichter Ring zu sehen, dabei wird es sich dementsprechend wohl um den Ehering handeln. Zudem passt der schlichte Ring genau zu dem Modell, welches auch Bushido trägt. Außerdem wechselten die Ringe während der Feierlichkeiten die Hände. Zunächst war der schlichte auf der linken Hand zu sehen, dann wanderte er auf die Rechte.

In Deutschland wird der Ehering üblicherweise auf der rechten Hand getragen. Bushido entschied sich jedoch lieber für die linke Hand.

Rapper Bushido im Kriminalgericht Moabit im Februar 2014
Getty Images
Rapper Bushido im Kriminalgericht Moabit im Februar 2014
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Bushido im Februar 2014 vor Gericht
Clemens Bilan/Getty Images
Bushido im Februar 2014 vor Gericht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de