DSDS-Traumpaar Sarah Engels (19) und Pietro Lombardi (19) sehen wieder glücklich wie eh und je aus. Vergessen ist der Zoff auf einem Hürther Spielplatz, bei dem sogar die Polizei anrücken musste. Am vergangenen Donnerstag waren die beiden Verlobten zu Gast beim Musikautorenpreis im Berliner Hotel Ritz Carlton und strahlten auf dem Red Carpet um die Wette.

DSDS-Vizegewinnerin Sarah erschien in einem luftigen Kleidchen in Leo-Print-Optik und mörderisch hohen Peeptoes, ihr baldiger Gatte im rosafarbenen T-Shirt mit Jeansweste und – wie sollte es auch anders sein – seinem Markenzeichen, der Kappe. Der „Call My Name“-Sänger und seine hübsche Begleitung waren bei der Verleihung in der Kategorie „Erfolgreichstes Werk" nominiert und sahnten den Preis sogar ab. Die zwei freuten sich natürlich riesig, war es in letzter Zeit doch eher still um die ehemaligen Castingshow-Kandidaten geworden.

Auch ihr ehemaliger Musikproduzent Dieter Bohlen (58) gewann einen der begehrten Musikautorenpreise der GEMA, ließ sich allerdings nicht im Ritz Carlton blicken.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Sarah und Pietro Lombardi bei der Premiere von "Bodyguard - Das Musical"
Florian Ebener/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei der Premiere von "Bodyguard - Das Musical"
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de