Der Berliner Rapper Bushido (33) ist vor ein paar Tagen zum ersten Mal in den Hafen der Ehe eingefahren und hat seiner Anna-Maria Lagerblom (30) in Berlin Zehlendorf ganz romantisch das Ja-Wort gegeben. Die glücklichen Frischvermählten bleiben aber nicht lange zu zweit, denn Anna-Maria ist bereits im achten Monat schwanger. Für Bushido eine ganz besondere Erfahrung.

Der Künstler erzählte nun in einem Interview mit RTL, dass er und seine Ehefrau nicht vorhätten, nach der Hochzeit in die Flitterwochen zu fahren. „Natürlich wären wir nach der Hochzeit gerne in die Flitterwochen geflogen, aber da ist die Schwangerschaft. Ich glaube, meine Frau würde es nicht mal mehr ins Flugzeug schaffen, keine Airline würde sie mitnehmen. Sie hat so einen riesigen Bauch und der ist kurz vorm Platzen“, scherzte der 33-Jährige. Obwohl das Baby noch nicht auf der Welt ist, hat sich der Rapper bereits in seine neue Vaterrolle eingefunden. Er sagt: „Vatersein verändert. Ich kann noch nicht genau sagen wie, aber ich merke, dass eine Veränderung vonstatten geht.“ Dann wünschen wir den werden Eltern schon mal alles Gute!

Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Getty Images
Bushido und Anna-Maria Ferchichi in Berlin im März 2012
Rapper Bushido im Kriminalgericht Moabit im Februar 2014
Getty Images
Rapper Bushido im Kriminalgericht Moabit im Februar 2014
Karel Gott und Bushido bei "The Dome 48"
Getty Images
Karel Gott und Bushido bei "The Dome 48"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de