Als Teil der legendären Hip Hop Combo Public Enemy verdiente er so viel Geld, dass es sein Markenzeichen wurde, dicke Klunker um den Hals zu tragen – in erster Linie riesige Uhren. Doch seine ruhmreichen Jahre sind lange vorbei und so ist Flavor Flav (53) offenbar nicht mehr in der Lage, den Unterhaltszahlungen für seine Kinder nachzukommen.

Der Rapper hat sieben offiziell anerkannte Kinder von drei unterschiedlichen Frauen. Ob er da womöglich den Überblick verloren hat? Fest steht, dass er so sehr in Zahlungsrückstand geriet, dass eine Summe von 111.186 Dollar aussteht. Das Gericht beschloss, dass er von nun an wöchentlich 830 Dollar Unterhalt nachzahlen muss, andernfalls müsste er für 180 Tage ins Gefängnis, wie die NY Daily News berichtet. Dabei macht sich Flav nicht gerade beliebt bei den verantwortlichen Richtern.

Einen Termin letzte Woche ließ er bereits sausen, weshalb ihm zur Strafe sowohl sein Führerschein als auch sein Pass entzogen wurden. In Kombination mit der Tatsache, dass er bei den Beamten sowieso kein unbeschriebenes Blatt ist, sollte er sich vielleicht an den Gedanken gewöhnen, tatsächlich bald schon hinter schwedischen Gardinen zu landen.

Flavor FlavJudy Eddy/WENN.com
Flavor Flav
Flavor FlavWENN
Flavor Flav
Flavor FlavWENN
Flavor Flav


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de