Die ARD-Telenovela Sturm der Liebe hat einen traurigen Verlust zu vermelden. Denn eine langjährige Darstellerin steigt in wenigen Wochen aus.

Dreieinhalb Jahre war Natalie Alison (33) in ihrer Rolle als Rosalie Engel zu sehen, aber irgendwann muss auch sie sich neuen Herausforderungen widmen und so entschloss sich Natalie, die Serie zu verlassen. Am 21. Juni wird Natalie in Folge 1.556 das letzte Mal in „Sturm der Liebe" zu sehen sein. Natürlich fällt ihr der Abschied auch schwer: „Ich danke den Fans und dem Team für die wunderschöne Zeit bei 'Sturm der Liebe'. Nach dreieinhalb Jahren Telenovela freue ich mich aber nun wieder auf mehr Privatleben und neue spannende Projekte“, erklärte sie in einer Pressemitteilung.

In der Serie kommt ihre Figur übrigens überraschend zu Reichtum und schmeißt ihren Posten als PR-Managerin in der Brauerei von Theresa (Ines Lutz, 28), um nach Hollywood zu gehen. Somit besteht in der Geschichte zumindest die Möglichkeit für Natalie, irgendwann wieder in die Telenovela zurückzukehren. Die Fans wird diese Option sicher freuen.

Désirée von Delft und Sandro Kirtzel, "Sturm der Liebe"-Schauspieler
Dominik Bindl/Getty Images
Désirée von Delft und Sandro Kirtzel, "Sturm der Liebe"-Schauspieler
Dieter Bach, Larissa Marolt und Sebastian Fischer (v.l.) beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
Dominik Bindl/Getty Images
Dieter Bach, Larissa Marolt und Sebastian Fischer (v.l.) beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh bei "Sturm der Liebe"
Dominik Bindl/Getty Images
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh bei "Sturm der Liebe"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de