Gute Nachrichten für alle, die nicht genug von Auf und davon-Star und Model Marc Eggers (25) bekommen können. Sein hübsches Gesicht ziert nämlich nicht mehr nur Plakate und Zeitschriften, sondern blickt uns seit Neuestem auch von coolen Shirts entgegen.

Damit tritt er in große Fußstapfen, denn bisher bekamen nur echte Weltstars, wie Kate Moss (38), Rihanna (24), Ryan Gosling (31) und Miranda Kerr (29) ihren eigenen Print. Der Idee verschiedener US-Labels schlossen sich nun auch die Jungdesigner von „Shudop“ an, eher zufällig, wie Marc Promiflash erklärt. „Sie haben mich auf einer Berliner Modenshow angesprochen, fanden meinen Style gut und wollten mich mit ihren Shirts ausstatten. Ihnen kam die Idee diese Shirts mit meinem Bild drauf zu machen. Erst war es nur ein Testlauf. Doch nachdem ich nur ein Bild bei Facebook gepostet hatte, gab es schon über 500 Vorbestellungen.“

Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Wer Lust hat, die Shirt-Kollektion mit dem Namen „Made in Germany“ mal genauer unter die Lupe zu nehmen, für den geht es hier zum Online-Shop.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de