Heute ist es so weit! Zumindest im amerikanischen TV kommen die Fans von Dallas nach über zwanzig Jahren in den Genuss, neue Folgen der erfolgreichsten Serie der 1980er zu schauen. Gleich zwei Episoden kommen auf den Bildschirm, der Pilot „Changing of the Guard“ und die zweite Folge, „Hedging Your Bets“.

„Dallas“ läuft ab heute für zehn Episoden wöchentlich auf TNT. Ob es dann weiter geht, entscheiden die Einschaltquoten. Die Chancen scheinen aber gut zu stehen - immerhin handelt es sich nicht um eine Neuauflage der beliebten Serie, sondern ganz einfach um brandneue Geschichten rund um den Generationswechsel. Dabei sind die drei wichtigsten Original-Darsteller, Linda Gray (71), Larry Hagman (80) und Patrick Duffy (63), wieder mit an Bord. Sie treffen auf die neue Generation, die nun die Öl-Geschäfte der Familie Ewing in die Hand nimmt. Eine der Neuen ist Jordana Brewster (32) in der Rolle der Elena Ramos. Promiflash sprach mit Jordana und fragte sie, ob sie selbst die Serie früher verfolgt hat und wie es am Anfang war, auf die legendären Drei von „Dallas“ zu treffen.

„Ich habe angefangen, die alte Serie auf DVD zu schauen, während wir die Pilot-Folge gedreht haben. Ich war so beeindruckt! Es war richtig gut, interessant und witzig“, freut sich Jordana und erzählt dann von ihrem Aufeinandertreffen mit den Stars der Serie. „Die Charaktere haben mir sehr gefallen. Ich war dann in der seltsamen Situation, dass ich ein riesiger Fan der Show und von Larry, Patrick und Linda wurde. Dann waren sie auch am Set und ich wollte mich vor ihnen natürlich nicht zum Idioten machen. Das war schon eine witzige Situation.“ Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, wie sich Jordana neben Josh Henderson (30), Jesse Metcalfe (33) und Julie Gonzalo (30) – die anderen Neulinge in der Serie – schlagen werdn. Bald gibt es sicher schon erste Reaktionen auf die neuen „Dallas“-Folgen.

Jordana BrewsterHugh Dillon/WENN.com
Jordana Brewster
WENN.com
TNT


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de