Selena Gomez (19) galt bisher immer als das unschuldige und brave Mädchen von nebenan, denn der Disney-Star hat sich im Gegensatz zu einigen ihrer Kolleginnen, die immer mehr dem Image des Vorzeige-Stars entwachsen, bisher noch keine öffentliche Skandale geleistet! Doch Sel befürchtet nun, dass sich das schon bald ändern könnte!

Mittlerweile zeigt sie sich immerhin schon fraulicher und ganz schön sexy auf Zeitschriften-Covern und auch in ihrem neuesten Film, Spring Breakers, werden wir eine ganz ungewohnte Seite von Sel kennenlernen, nämlich die Rebellin in ihr! Gemeinsam mit ihren Co-Stars Vanessa Hudgens (23) und Ashley Benson (22) begeht sie in dem Streifen einen Raubüberfall, raucht und trinkt – sicherlich ein ungewohntes Bild für viele ihrer Fans. Genau deshalb ist sich Sel allerdings unsicher, ob diese neue Seite von ihr auch beim Publikum gut ankommt, wie sie nun im Interview mit MTV verriet: „Die Leute werden etwas geschockt sein, denke ich!“

Doch für sie selbst sei diese Entwicklung, weg vom Image des stets skandalfreien, unschuldigen Teenagers wichtig gewesen. „Ich bin zwar ein bisschen nervös deswegen, aber ehrlich gesagt war es der richtige Schritt für mich und ich bin sehr stolz darauf.“ Na, da kann man doch wirklich gespannt sein, ob ein bisschen von der neuen Leinwand-Sel auch auf sie abgefärbt hat!

The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
Getty Images
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de