Ein ziemlich ungleiches Paar stand da in Manchester kürzlich auf der Bühne. Denn bei dem Event in England hatte der Komiker Russell Brand (37) die Gelegenheit, den berühmten Dalai Lama (76) anzukündigen und auf der Bühne zu begrüßen. Natürlich war vor allem Russell stark beeindruckt, den spirituellen Mann kennenzulernen, aber auch der Dalai Lama schien Gefallen an dem 37-jährigen Star zu haben, sodass eine spielerische Atmosphäre entstand.

Wie heraldsun.com.au berichtet, erklärte der Nobel Friedenspreisträger: „Diese Person, die mich hier angekündigt hat, ist sehr fit. Völlig informell.“ Mit dieser Ungezwungenheit, die Russell in der Gegenwart des berühmten 76-Jährigen zeigte, konnte er bei diesem offenbar punkten. Sogar zu kleinen Scherzen war der spirituelle Führer aufgelegt, der dem Sänger kurzerhand am Bart zog, worauf dieser gleichermaßen scherzend antwortete: „In dieser Situation hier kann ich nicht wirklich viel tun. Ich muss einfach mitmachen.“

Doch natürlich ging es anschließend auch ernsthafter zu, schließlich war der Dalai Lama ja gekommen, um zum Publikum, das aus Tausenden von jungen Leuten bestand, zu sprechen und ihm deutlich zu machen, dass es die Zukunft der Welt in der Hand hält und er sich davon mehr Frieden, mehr Freude und mehr Gleichheit verspricht. Sicher ließ der Dalai Lama anschließend nicht nur Russell Brand staunend und beeindruckt zurück, der von der Begegnung erzählte: „Unglaublich. Er ist intensiv und irgendwie abgeklärt, was man von jemandem, der fünf Mal am Tag meditiert, auch erwartet.“

Russell BrandWENN
Russell Brand
WENN
Russell BrandFlynet / Bulls
Russell Brand


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de