Besonders in der kalten Jahreszeit hat ein Besuch im Solarium so einiges für sich: Man kann unter der künstlichen Sonne entspannen und von Sommer, Sonne, Strand und Meer träumen.

Auch die Promi-Ladys gehen zum Teil gern in die Studios, um ihren Teint aufzufrischen. Lauren Goodger (25) gehört ebenfalls zu den Frauen, die ihre Bräune dank Solarium konstant behalten, auch wenn sie eigentlich im Süden urlauben. Schließlich war das Starlet erst kürzlich in Marbella, um von ihrem stressigen Alltag Abstand zu gewinnen. Und trotzdem konnte sie es offenbar nicht lassen im Vorfeld ein Bräunungsstudio aufzusuchen, in dem sie sich perfekt auf ihren nahenden Urlaub vorbereiten konnte. Die Spuren von ihren regelmäßigen Besuchen sind nämlich auf einem Foto, das Lauren auf Twitter veröffentlichte deutlich erkennbar. Der Reality-Star post in einem knappen Bikini und entblößt dabei die typischen hellen Streifen am Po, die auf den Besuch eines Solariums hindeuten. Direkt unter ihrem Allerwertesten sind die Stellen gut sichtbar und outen Lauren als Solariumgängerin. Zusätzlich ist ihr Hintern aber deutlich von der spanischen Sonne in Mitleidenschaft gezogen worden, denn die Rötungen an der rechten Seite weisen auf einen Sonnenbrand hin.

Doch auch etwas Positives lässt sich anmerken, denn Laurens Diät hat wirklich Früchte getragen und nun erstrahlt sie dünner denn je! Trotzdem sollte sie vielleicht künftig darauf achten nicht alles von ihrer Kehrseite zu offenbaren.

Lauren GoodgerLockerz/ Lauren Goodger
Lauren Goodger
Lauren GoodgerTwitter/Lockerz
Lauren Goodger
Lauren GoodgerTwitter / --
Lauren Goodger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de