Für Model und Schauspielerin Molly Sims (39) ist das Glück seit Dienstag perfekt. Nachdem Anfang des Jahres bekannt wurde, dass sie ihr erstes Kind erwartet und sie im April dann auch das Geschlecht ihres Babys verriet, war es dann gestern soweit: Molly brachte einen gesunden Jungen zur Welt.

Mollys Ehemann Scott Stuber (43) kann sich also tatsächlich darauf freuen, seinem Sohnemann, der bei der Geburt stolze 3000 Gramme wog, in der Zukunft diverse sportliche Spiele beibringen zu können. Auch während der Schwangerschaft gab sich der werdende Vater Mühe, sich gut vorzubereiten auf die Ankunft seines Kindes. „Wir haben unseren ersten Geburtsvorbereitungskurs zusammen gemacht. Ich schwöre bei Gott, dass er fast in Ohnmacht gefallen wäre“, erzählte Molly vor einer Weile Us Weekly. Und auch das Kinderzimmer, bei dem sich die werdenden Eltern zunächst nicht entscheiden konnten, wie sie es gestalten wollten, wurde rechtzeitig fertig, wie das Model verriet: „Es ist irgendwie Bohemien und modern schick geworden. Wir haben es cool hergerichtet. Es ist mein liebstes Zimmer!“

Nun kann sich Molly dann endlich darüber freuen, ihr Baby in dem liebevoll eingerichteten Zimmer zu sehen. Wir gratulieren den Eltern ganz herzlich zu ihrem Glück und hoffen, dass sie auch bald verraten, wie sie den Kleinen genannt haben.

Molly SimsWENN
Molly Sims
Molly SimsWENN
Molly Sims
Molly SimsIvan Nikolov/WENN.com
Molly Sims


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de