Heute feiert ganz Großbritannien mit Prinz William (30), denn der Zweite der Thronfolge wird 30, verbringt seinen Ehrentag jedoch ganz still und leise im Kreise seiner Familie.

Denn William dürfte nicht wirklich zum Feiern zumute sein, denn jetzt wird er wahrscheinlich umso mehr an seine im Jahr 1997 verstorbene Mutter, Prinzessin Diana († 36), erinnert. Der Grund: Mit Vollendung des 30. Lebensjahres erbt der Prinz das gesamte Vermögen seiner Mutter. Damals belief sich die Erbschaft auf rund 16 Millionen Euro, mittlerweile dürfte sie noch einmal beträchtlich angestiegen sein. Da er sich die Summe mit Bruder Prinz Harry (27) teilen muss, bleiben William geschätzte 13 Millionen Euro, denn Insider möchten wissen, dass das Erbe aktuell bei 26 Millionen liegt.

Von dem Geld möchte William mit seiner Kate (30) ein Haus kaufen, um dort vielleicht auch Platz für den etwaigen Nachwuchs zu schaffen. Sicherlich eine gut gewählte Anlage, mit der auch seine Mutter, die Kate leider nie kennenlernen konnte, zufrieden wäre.

Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de