Na, da hat sich der heiße Auftritt in der Erfolgsshow „Mad Men“ ja gelohnt. Dass Alexis Bledel (30) schon lange nicht mehr das strebsame Mädchen in der Schuluniform aus Gilmore Girls ist, zeigte sie nicht nur in den letzten Staffeln der Serie selbst und Auftritten in Filmen wie „Sin City“, sondern auch in der Rolle der Beth Dawes in „Mad Men“.

Dort verführte sie den Halunken Pete Campbell, der durch Vincent Kartheiser (33) dargestellt wird. Offenbar hat dem Schauspieler die private Peepshow ziemlich gut gefallen. Wie das Magazin Us Weekly berichtet, sollen Alexis und Vincent während der Dreharbeiten miteinander angebandelt haben. Nach drei Episoden und einem Gehaltscheck gab es für die 30-Jährige also auch noch einen smarten Schauspieler oben drauf! „Sie daten sich seit wenigen Monaten“, verrät ein enger Freund. „Vincent ist klug und charmant. Er ist überhaupt nicht wie sein Charakter in der Serie!“ heißt es weiter.

Das wollen wir doch hoffen, denn sonst hätte Alexis nach der mehr als dreijährigen Beziehung zu ihrem „Gilmore Girls“-Kollegen Milo Ventimiglia (34) in der Vergangenheit doch wirklich einen Schritt zurück getan.

Alexis Bledel, US-Schauspielerin
Emma McIntyre/ Getty Images
Alexis Bledel, US-Schauspielerin
Blake Lively, America Ferrera, Alexis Bledel und Amber Tamblyn
Scott Gries/ Getty Images
Blake Lively, America Ferrera, Alexis Bledel und Amber Tamblyn
Alexis Bledel und Milo Ventimiglia 2006 bei den "Elton John Academy Awards" in West Hollywood
David Livingston/Getty Images
Alexis Bledel und Milo Ventimiglia 2006 bei den "Elton John Academy Awards" in West Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de