Thomas Gottschalk (62) war jahrelang der Garant für überzogene Sendungen. Mit seiner Show Wetten, dass..? schaffte er es regelmäßig, die nachfolgenden Formate zu verzögern und dies gelingt ihm sogar jetzt noch. Denn auch wenn seine Talkshow „Gottschalk live“ mittlerweile abgesetzt wurde, so sorgt sie immer noch für Verzögerungen im Sendeablauf.

Nach dem Aus von Gottschalk startet die Daily-Soap Verbotene Liebe nämlich immer wieder mit Verspätungen und das kommt bei den Fans gar nicht gut an. Auf der Facebook-Seite der Serie hieß es dazu nun: „Liebe Fans, wir bedauern eure Kritik, dass 'Verbotene Liebe' derzeit nicht immer genau um 18 Uhr beginnt. Seit dem Ende der Sendung 'Gottschalk live' gilt für das ARD-Gemeinschaftsprogramm wieder das Vorabendschema, das wir bereits vor Gottschalk hatten.“ Die Problematik liege nun jedoch darin, dass die Folgen noch in einer Länge von 40 Minuten ausgestrahlt werden, so wie sie für das Konzept mit Gottschalk entwickelt wurden, woraus sich nun allerdings eine Sendelücke ergebe. „Sie ist der Grund dafür, dass 'Verbotene Liebe' derzeit einige Minuten später beginnt. Davor gibt's Werbung oder eine verlängerte Ausgabe des Boulevardmagazins 'Brisant'“, heißt es in der Erklärung weiter.

Es werde derzeit daran gearbeitet, die Soap wieder zu verlängern und das Team hoffe, dass die Fans ihnen bis dahin trotz der Verspätungen die Treue halten.

Thore Schölermann und Jana Julie KilkaARD/Picture Puzzle Medien
Thore Schölermann und Jana Julie Kilka
Promiflash
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de