Die Meldung von der Scheidung von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (49) hat wohl alle überrascht. Die beiden zeigten sich über Jahre hinweg als glückliches Paar in der Öffentlichkeit, aber nun soll die Ehe und die Liebe der beiden im Eimer sein. Katies Anwalt teilte mit, dass es eine sehr „persönliche und private Angelegenheit“ sei und man sich auf das Wohl Suris (6) konzentrieren wolle. Nun meldete sich auch Toms Sprecher zu Wort und klärte über die Umstände der Trennung auf.

Katie sei es gewesen, die nach fünf Ehe-Jahren die Scheidung eingereicht hätte. „Tom ist zutiefst traurig und konzentriert sich auf seine drei Kinder“, verkündete dieser laut People.com. Auch bittet er um Privatsphäre, um mit der Situation klarzukommen und das Geschehene zu verarbeiten.

Seit November 2006 sind Katie und Tom verheiratet, haben bereits einige Monate zuvor, im April desselben Jahres, ihre erste gemeinsame Tochter bekommen. Vor Suris Geburt waren die beiden nur ein gutes Jahr zusammen und nutzten die damalige Zeit gerne für öffentliche Turteleien und Liebesbekundungen, was dem Schauspieler nicht unbedingt positive Presse einbrachte. Nun, nach fünf Jahren, ist die Liebe vorbei. Welche Gründe hinter der Trennung stecken, wurde bislang nicht bekanntgegeben.

Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Suri und Tom Cruise vor einem Hotel in New York
Getty Images / AFP
Suri und Tom Cruise vor einem Hotel in New York
Katie Holmes, Tom Cruise und Tochter Suri beim New York Marathon 2007
Getty Images / TIMOTHY A. CLARY
Katie Holmes, Tom Cruise und Tochter Suri beim New York Marathon 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de