Mila Kunis (28) ist beliebt bei Männern – gerade soll sie es ja Ashton Kutcher (34) schwer angetan haben – aber trotzdem hatte sie noch nie ein richtiges Date. In den USA beinhaltet ein solches ja bekanntlich das gesamte Programm: Der Mann holt die Frau ab, führt sie schick aus und bringt sie anschließend wieder nach Hause – perfekt ist dann noch ein Abschiedskuss. Anschließend folgen eine Reihe weitere solcher Treffen, ehe das Paar entscheidet, ob es eine Beziehung führen will. Doch auf diese Erfahrung musste Mila bisher offenbar verzichten. „Ich finde mein Privatleben ok. Ich habe noch nie gedatet. Ich kann ehrlich sagen: Ich weiß nicht, wie es ist, Dates zu haben“, verriet die 28-Jährige im Interview mit Glamour, dessen Cover sie jetzt ziert.

Woran liegt es nur? Obwohl Mila ja kürzlich erst erzählte, dass sie sich gar nicht so besonders attraktiv und sexy findet, können wir uns nicht vorstellen, dass das die Männerwelt genauso sieht. Traut sich einfach niemand oder warum musste die hübsche Schauspielerin ohne romantische Dates auskommen? „Wie soll ich auch daten? Ich bin ja nie lange genug an einem Ort“, so Milas Erklärung. Für den Two And A Half Men-Star Ashton scheint Mila Kunis aber momentan genügend Zeit zu haben. Vielleicht erlebt sie dann mit ihm auch ihr erstes romantisches Date.

Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de