Heute war es wieder soweit: Nach fast neunmonatiger Pause meldete sich Stefans Raabs Spielshow Schlag den Star zurück. Da in dieser Abwandlung der Show Schlag den Raab, Stefan Raab (45) nur als Joker fungiert, trat auch heute wieder ein Prominenter als Raab-Ersatz an. Stabhochspringer Tim Lobinger (39) traute sich zu, die Spiele zu gewinnen und die 50.000 Euro wieder in den Jackpot zu legen. Doch hat er es geschafft?

Im ersten Spiel hatte Tim deutlich die Nase vorn und hängte seinen Kontrahenten beim Klettern deutlich ab. Beim zweiten Spiel hingegen sah dann alles schon wieder ganz anders aus: Steffen bewies mathematisches Talent und ließ dem Promi beim Rechnen nicht mal den Hauch einer Chance. Beim Basketball wurde es dann spannend, denn die beiden gönnten sich nichts und erst nach einem Gleichstand konnte Tim dann das Spiel noch für sich entscheiden. Beim vierten Spiel, einem Quiz, nutzte Steffen dann seinen Joker und ließ Stefan Raab für sich antreten. Dieser hat sich ja schon des Öfteren in dieser Kategorie bewiesen und gegen Stefans schier unendliches Wissen, kam Tim nicht an.

Dafür hatte dieser dann sowohl beim fünften als auch beim sechsten Spiel die Nase vorn. Beim Kartfahren gerieten beide völlig aus der Puste und da er das Spiel gewann, konnte Steffen aufholen und so lagen zwischen ihm und dem Star nur noch zwei Punkte. Das achte Spiel sollte dann alles entscheiden – und nach erneuten spannenden Minuten stand der Sieger fest: Tim Lobinger hat es tatsächlich geschafft und seinen Kontrahenten besiegt. Somit hat der nächste Teilnehmer die Chance, 100.000 Euro zu gewinnen und Tim hat die Ehre der Promis erfolgreich verteidigt!

WENN
Stefan RaabThomas Faehnrich/WENN.com
Stefan Raab
Stefan RaabPromiflash
Stefan Raab


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de