Seit es soziale Netzwerke gibt, üben diese nicht nur auf den Otto-Normal-Verbraucher einen großen Reiz aus, sondern vor allem auf die Celebritys, die sich nur allzu gern selbst darstellen, um so auch den Paparazzi den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Zu den Königinnen auf Twitter gehört auch Lady GaGa (26), die regelmäßig private Schnappschüsse mit der Öffentlichkeit teilt. Ihren Fans scheint das zu gefallen, zumindest spricht die Scharr ihrer Follower für GaGa. Denn offenbar haben sie noch nicht genug von der skurrilen Sängerin und den ebensolchen Outfits. Derzeit ist der Popstar in Melbourne und hat für seine Monster, wie GaGa liebevoll ihre Fangemeinde betitelt, etwas ganz Besonderes in petto – neben ihrem Bühnenauftritt, versteht sich. Ein Foto, das Lady GaGa, wie es scheint, selbst aufgenommen hat, zeigt sie in sexy Lingerie in Schwarz. Die Kamera hält der Superstar augenscheinlich über sich und drückt ab! Das Ergebnis: ein ziemlich heißes Bild, das GaGa einmal mehr in ihrem Image unterstützt. Der Mund ist knallrot geschminkt und die Wimpern durch falsche ergänzt, sodass sie sehr verrucht aussieht. Dazu tragen aber vor allem die Dessous bei, die dank der schwarzen Spitze an Moulin Rouge erinnern. Weit ausgeschnitten ist das Negligee-artige Oberteil und entblößt dadurch GaGas schönes Dekolleté. „Hey Melbourne, wir sind da! Wir können dich von unten hören. Ertönt die Kirchenglocke nur für uns? Der Teufel des Pop ist hier“, schreibt Lady GaGa unter das Foto.

Wie ein Teufel sieht die Sängerin zwar nicht aus, dafür aber teuflisch gut und genau das scheint ihr selbst auch absolut klar zu sein! So dürfen sich Melbourne und die Welt nicht nur auf gewohnt pompöse Bühnenauftritte, sondern auch weitere Schnappschüsse der Diva freuen.

Lady GaGaWENN
Lady GaGa
Lady GaGaLouie Angelo/WENN.com
Lady GaGa
Lady GaGaWENN
Lady GaGa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de