Er hat es in den letzten Wochen wirklich nicht leicht gehabt. Obwohl Jack Osbourne (26) sich eigentlich immer noch über die Geburt seiner kleinen Tochter freuen sollte, überschattete die Diagnose seiner schlimmen Krankheit das Vaterglück.

Nachdem er publik gemacht machte, dass er an Multiple Sklerose leidet, musste Jack viel einstecken. Nicht nur, dass es unheimlich schwer gewesen sein muss, so offen mit der Nervenkrankheit umzugehen, sein Mut wurde nicht belohnt, ihm wurde sogar ein Job gekündigt. Alles Dinge, die Jack zweifeln lassen und trotzdem gibt es Momente in seinem Leben, die ihm wieder ein Lächeln auf die Lippe zaubern. Dazu gehört auch die Geburt seiner kleinen Tochter Pearl, die am 24. April 2012 zur Welt kam und seither der ganze Stolz der Eltern ist. So stolz, dass Neu-Papa Jack neuerdings jeden Entwicklungsschritt der Kleinen auf Twitter dokumentiert. „Im Pool mit Pearl“, schreibt Jack unter den aktuellen Schnappschuss, der ihn mit seinem Nachwuchs zeigt. Im kühlen Nass erfrischen sich die beiden und besonders Pearl sieht einfach unendlich niedlich aus. Auf dem Köpfchen trägt sie eine Mütze, die sie gegen die Sonne schützen soll. Zudem prangt auf ihrer Nase eine pinkfarbene Sonnenbrille, die sie ebenfalls vor den Strahlen bewahren soll.

Ziemlich süß dieser Anblick, aber das weiß Jack wohl am besten – der hat ja schließlich die Gelegenheit seinen kleinen Schatz jeden Tag zu sehen. Wir freuen uns schon jetzt auf weiteres Bildmaterial der glücklichen Familie.

Jack OsbourneTwitter
Jack Osbourne
Jack OsbourneWENN
Jack Osbourne
Sharon Osbourne und Jack OsbourneHello!
Sharon Osbourne und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de