Es war die kürzeste Promi-Ehe seit Langem: Kim Kardashian (31) und Kris Humphries (27) ließen sich nach gerade einmal 72 Tagen wieder scheiden, nachdem sie ihre Hochzeit medienwirksam im TV zelebriert hatten. Danach orientierte sich Kris schnell wieder neu und begann ein Techtelmechtel mit Myla Sinanaj (25), das aber auch nur gerade mal zwei Monate andauerte.

Offenbar war es aber lang genug, um nachträglich für einige Schlagzeilen zu sorgen: Myla soll von Kris schwanger und mittlerweile bereits im dritten Monat sein! Der potentielle Papa selbst erfuhr die „frohe“ Botschaft offenbar durch die Medien und fordert nun einen Vaterschaftstest. Ob er den überhaupt brauchen wird? Nun postete seine angeblich schwangere Ex nämlich ein Pic auf Twitter, auf dem sie so gar nicht nach werdender Mutter aussieht. „Schaut her, kein Baby-Bauch! #Schock, ja ich bin ein kurviges, dralles Mädchen *Alles ganz natürlich, ich fühle mich wohl in meiner Haut“, twitterte Myla zu dem Pic, auf dem tatsächlich nicht mal der Ansatz eines Babybauches zu erkennen ist.

Was ist da nur los – ist sie denn nun schwanger oder nicht, und wenn sie alle Welt davon überzeugen will, dass sie es ist, warum postet sie dann so ein Foto? Zwar kann es durchaus sein, dass im dritten Monat noch nicht allzu viel von einer Schwangerschaft zu entdecken ist, aber Mylas widersprüchliches Verhalten ist doch mehr als irritierend. Sie selbst will nun laut eigenen Aussagen ein Video aufnehmen, in welchem sie mit eigenen Worten „die Wahrheit“ aussprechen und den ganzen Gerüchten endlich ein Ende bereiten möchte. Was da wohl dabei rauskommen wird? Wir sind gespannt!

Kris HumphriesWENN
Kris Humphries
Kim Kardashian und Kris HumphriesWENN
Kim Kardashian und Kris Humphries
Kris HumphriesWENN
Kris Humphries


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de