Bereits Anfang des Jahres wurde bekannt, dass sich Queen Latifah (42) nichts sehnlicher als ein Baby wünscht – jetzt will die Rapperin und Schauspielerin ihr Vorhaben offenbar endlich auch in die Tat umsetzen. Seit Jahren ist sie glücklich mit ihrer Freundin Jeanette Jenkins liiert und nun ist es Zeit für den Familiennachwuchs, denn noch länger warten – das kommt für Latifah nicht infrage.

In der amerikanischen TV-Show The View erzählte die sympathische Rap-Queen nun ganz offen von ihren Adoptions-Plänen: „Ich bin gerade dabei! Es ist mir sehr ernst damit. Ich wollte schon immer ein Kind mit nach Hause bringen. Also, wenn ihr ein Kind habt, das ihr nicht... Aber Scherz beiseite, ich meine es wirklich total ernst mit der Adoption.“

Der Wunsch nach einem eigenen Kind soll bereits in einem Jahr für Dana Elaine Owens, wie Queen Latifah mit bürgerlichem Namen heißt, in Erfüllung gehen. Schließlich hegt sie diesen Wunsch schon seit Jahrzehnten, wie sie einst verriet: „Ich werde definitiv ein Kind adoptieren - oder bekommen. Ich wollte schon mit 17 oder 18 Jahren adoptieren.“

Queen Latifah bei der "Chicago"-Premiere in Beverly Hills im Dezember 2002
Getty Images
Queen Latifah bei der "Chicago"-Premiere in Beverly Hills im Dezember 2002
Queen Latifah bei einer Filmpremiere in NYC im April 2019
Getty Images
Queen Latifah bei einer Filmpremiere in NYC im April 2019
Queen Latifah bei Staffel 14 von  "Americas got Talent" in Hollywood im September 2019
Getty Images
Queen Latifah bei Staffel 14 von "Americas got Talent" in Hollywood im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de