Gerade erst wurde bekannt, dass American Idol mit dem Ausstieg von Steven Tyler (64) und Jennifer Lopez (42) zwei Top-Juroren verliert, doch schon machen sich die verantwortlichen Produzenten an die Arbeit, die Castingshow vor einer Absetzung zu retten. So soll auch ein neuer Star im Gespräch sein, einen der nun vakanten Juroren-Sitze zu füllen. Die Rede ist von Mariah Carey (42)!


Das People-Magazin erfuhr von einem Insider: „Sie ist im Spiel. Sie führen ernsthafte Verhandlungen.“ Keine Frage, Mariah hat eine kraftvolle Stimme und konnte auf der Höhe ihrer Karriere mit Soul-Diva Whitney Houston (†48) locker mithalten. Doch mittlerweile ist sie mehr durch ihr Privatleben als durch ihre Musik bekannt. Ist sie also die Richtige für den Job?

Eventuell könnte sie aber ein Faktor sein, warum der einzige verbliebene Juror Randy Jackson (56), der auch als einziger in allen Staffeln dabei war, entgegen anders lautender Gerüchte „American Idol“ doch erhalten bleiben könnte. Denn er und Mariah kennen sich gut und haben schon mehrmals musikalisch zusammengearbeitet. Wir sind gespannt, ob Mariah die Juroren-Aufgabe wirklich will und bekommt.

Nikki Nelson/WENN.com
Mariah CareyWENN
Mariah Carey
Mariah CareyA. Benjilali/WENN.com
Mariah Carey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de