Popsensation Justin Bieber (18) ist eigentlich glücklich mit seiner Freundin Selena Gomez (19) liiert, auch wenn bei den beiden Jungstars hin und wieder von einer Trennung oder Beziehungspause die Rede ist. Sollte es mal wirklich nicht mehr klappen mit Sel, dann gäbe es da offenbar zumindest noch jemand anderen, an den Justin vermehrt denken könnte.

Als der millionenschwere „Boyfriend“-Sänger nämlich ein Face-to-Face-Interview beim Rolling Stone-Magazin gab, für das er auch als Cover-Boy herhielt, soll Schauspielerin Mila Kunis (28) sich zeitgleich in der Nähe aufgehalten haben. Und der 18-Jährige wäre, so schreibt es Josh Eells in dem Artikel des Magazins, fast vom Stuhl aufgesprungen, als er von dem hübschen Besuch erfuhr. „'Mila Kunis ist hier?', hat er gesagt, und sprang geradezu vom Stuhl auf“, so Eells. Als Justin die 28-jährige „Ted“-Darstellerin dann endlich zu Gesicht bekam, soll er ganz rot geworden sein. Und nicht nur ihr galten angeblich seine Blicke, auch als ein hübsches Mädel in einem weißen Kleid vorbeilief, um zur Toilette zu gelangen, hätte der Mädchenschwarm ihr hinterhergestarrt.

Aber Selena muss sich wahrscheinlich dennoch keine Sorgen machen, ihr berühmter Freund könnte ernsthaft mit einer anderen anbandeln, schließlich hatten ihm sich diesbezüglich wahrscheinlich schon so einige Chancen geboten.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de