Mit der britischen Girly-Pop-Group Sugababes ging es im Laufe der Jahre wirklich auf und ab. Nachdem Keisha Buchanan (27), Mutya Buena (27) und Siobhán Donaghy (28) die Band 1998 gründeten und mit ihrem Song „Overload“ weltweit unglaublichen Erfolg hatten, ging es munter hin und her mit der Besetzung.

Schon 2002 gab es Krach und Siobhán wurde durch Heidi Range (29) ersetzt, die schon vorher durch Atomic Kitten bekannt war. Über die Jahre ging es dann hin und her, bis schließlich keines der Original-Mitglieder mehr übrig war. Heidi formiert mittlerweile die Band zusammen mit Amelle Berrabah (28) und Jade Ewen (24), auch wenn sie sich noch immer eine Auszeit nehmen. Ihre letzte Single erschien 2010.

Nun gibt es aber spannende News für alle Fans der Originalbesetzung der Sugababes. Keisha, Mutya und Siobhán sind nämlich zurück! Im Trio arbeiten sie an ihrem Comeback und sprachen mit popjustice.com über ihr neues Projekt. Ihre Band nennt sich schlicht und einfach „Mutya Keisha Siobhan“. Der Sugababes-Name bleibt derweil bei Heidi, Amelle und Jade. Für Mutya Keisha Siobhan sei aber klar: Dieses Mal heißt es alle oder keine. Wenn jemand das Projekt verlasse, werde sie nicht ersetzt. „Wir kümmern uns umeinander“, sagt Keisha. „Wir sind echt füreinander da. Wenn wir unglücklich sind, dann sprechen wir darüber und klären es untereinander.“ Außerdem sei ihnen äußerst wichtig, dass sie sich nicht überarbeiten, bis sie nicht mehr können, sondern dass man auf sich aufpasst.

Bald schon sollen wir Musik vom neuen, alten Trio zu hören bekommen. Na, da sind wir natürlich gespannt, ob Mutya Keisha Siobhan an die alten Sugababes-Zeiten anknüpfen können.

Amelle BerrabahGetty Images
Amelle Berrabah
Amelle BerrabahPR Photos
Amelle Berrabah
Daniel Deme / WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de