Entweder kann dieses Kleid zaubern oder Camila Alves (30) hat auf wundersame Weise ihren Baby-Bauch „verloren“.

Erst vor wenigen Wochen zeigte die hübsche Zweifach-Mama ihre kugelrunde Körpermitte an der Seite ihres Ehemanns Matthew McConaughey (42) und nun scheint er plötzlich verschwunden. Zu einem abendlichen Event erschien das Paar jetzt in New York und zog einmal mehr die Blicke auf sich. Verständlich, denn jeder Fotograf wollte unbedingt ein Foto des wachsenden Bäuchleins, wurde jedoch bitter enttäuscht. Denn die Wölbung war unter dem engen Kleid förmlich eingedrückt und kam nur dann zur Geltung, als sich Camila für einen kurzen Augenblick seitlich positionierte. Doch der frontale Blick auf ihre schmale Silhouette ließ wirklich keinerlei Rundung erkennen. Ziemlich geschickt gemacht, wie wir finden, denn offenbar wollte Camila ihren Bauch nicht zur Schau stellen und fand eine gekonnte Lösung für ihr „Problemchen“.

Trotzdem würden wir uns natürlich mehr darüber freuen, wenn sich Camila wie bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt in bauchbetonter Kleidung zeigen würde, aber lange wird sie ihr Bäuchlein sowieso nicht mehr verstecken können. In ein paar Monaten hilft dann auch kein schmeichelndes Kleid mehr!

Matthew McConaughey und Camila AlvesAnthony Dixon/WENN.com
Matthew McConaughey und Camila Alves
Camila Alves und Matthew McConaugheyAnthony Dixon/WENN.com
Camila Alves und Matthew McConaughey
Matthew McConaughey und Camila AlvesWENN
Matthew McConaughey und Camila Alves


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de