Nach ihrem erstaunlichen Gewichtsverlust muss Kirstie Alley (61) jetzt eine Last der ganz anderen Art ertragen. Die Schauspielerin, die rund 45 Kilogramm abgespeckt hat, ist das Werbegesicht für ein Diät-Mittelchen namens „Organic Liaision“ und hat damit einer übergewichtigen Dame aus den USA Hoffnungen gemacht, dass auch sie ein solches Figurwunder vollbringen kann.

Die diätgeplagte Marina Abramyan fühlt sich jetzt allerdings von der Schauspielerin hinters Licht geführt und verklagt den Star, weil sie ihrer Meinung nach mit der Werbung falsche Tatsachen vorgetäuscht habe, wie TMZ berichtet. Anders als Kirstie hat die Amerikanerin nach Einnahme des vermeintlichen Wundermittels nicht abgenommen. Die Schauspielerin hat – im Gegensatz zur Klägerin – ein hartes Tanztraining bei Dancing with the Stars absolviert und ihre Kalorienaufnahme drastisch reduziert.

Die verärgerte Dame will jetzt vor Gericht ziehen und fordert Schadensersatz, weil das Diätprodukt keine Erfolge bringt und lediglich ein Gemisch aus Kalzium und künstlichen Ballaststoffen sein soll. Die Pressesprecher von Kirstie wollten zu der Angelegenheit bislang noch keine Stellung nehmen. Ob sie mit dieser skurrilen Klage durchkommt, ist unklar. Aber schließlich ist Amerika ja das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Kirstie AlleyHRC/ WENN.com
Kirstie Alley
Kirstie AlleyWENN
Kirstie Alley
Kirstie AlleyWENN
Kirstie Alley


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de