Endlich, endlich, endlich gibt es auch für uns in Deutschland mal etwas Sommer. Da sollte man keine Zeit verlieren, die Badesachen packen und sich zum See aufmachen, wenn man denn genug Freizeit dafür hat. Wer nicht das Glück hat, der kann zumindest die lauen Abendstunden nutzen, um endlich den Grill anzufachen, ohne unentspannt in Angst vor dem nächsten Schauer zu brutzeln. Denn zumindest bis Freitag soll das tolle Wetter ja anhalten.

Natürlich möchte Promiflash, dass ihr alle den bestmöglichen Grillspaß habt und hat gegrübelt, welcher Prominente wohl die besten Grilltipps geben könnte. Und ein Mann ist dabei eine sichere Bank: Lars Riedel (45), der Olympiasieger im Diskuswerfen aus Zwickau, der in diesem Jahr bereits bei Let's Dance ins Schwitzen gekommen ist. Und auch Lars ist glücklich über den Sommer: „Ich liebe den Sommer und habe ihn wirklich ersehnt!“ Er bestätigt uns auch direkt, dass er sich gerne an den Grill stellt: „Ich bin leidenschaftlicher Griller. Vor allem schöne Thüringer Rostbratwürste. Die nehme ich mir extra mit nach Bayern runter.“ Also sind wir bei ihm direkt richtig. Welche Insider-Tipps hat Lars Riedel denn parat? „Wenn die Flamme zu sehr kommt, dann sollte man Salz streuen und nicht Bier rein kippen. Man möchte ja nur die Glut haben, aber Bier löscht sie. Etwas Salz drüber und die Flamme geht direkt aus. Die Glut bleibt.“

Na, das ist doch ein super Tipp. Das qualmige Zischen, wenn mal wieder jemand sein Bier unnötig über dem Grill entleert, kennen ja sicher einige. Übrigens: Wenn das Bier in die Glut gekippt wird, sollen sogar krebserregende Stoffe entstehen, die man sich wirklich lieber spart. Doppelt sinnvoll also der Tipp von Lars. Promiflash wünscht damit viel Spaß beim Grillvergnügen!

Lars RiedelPatrick Hoffmann/WENN.com
Lars Riedel
Lars RiedelThomas Faehnrich/WENN.com
Lars Riedel
Patrick Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de