Dass Madonna (53) gerne provoziert und dafür sogar manchmal ein bisschen zu viel nackte Haut entblößt, ist nicht erst seit ihrem Skandal-Auftritt in Istanbul bekannt. Im Juni riss sie sich dort im Rahmen ihrer großen MDNA-Tour den BH herunter und zeigte dem Publikum sowie der anwesenden Presse ihren Nippel. Die Bilder gingen um die Welt und riefen etliche Kritiker auf den Plan.

Die vielen Negativ-Stimmen beeindruckten Madonna allerdings noch nie: in jungen Jahren nicht, als sie mit aufreizenden Musikvideos von sich reden machte und heute genauso wenig, wenn sie mit ihren 53 Jahren halbnackt über die Bühne wirbelt. Ein Selbstbewusstsein, von dem viele Menschen nur träumen können! Madonna möchte jedoch stets ihrem Ruf gerecht werden und so setzte sie auch bei einem Konzert, das sie in Dublin gab, auf Körpereinsatz. In einem knappen Kostüm tänzelte sie von einer Ecke in die andere und lieferte dabei ihr gewohntes Power-Programm ab. Spaß an der Performance hat Madonna – keine Frage – aber dieser ist vielleicht doch ein wenig zu ausgeprägt. Denn inmitten einer Tanzeinlage zog sie plötzlich ihren Rock hoch und entblößte ihren roten Schlüpfer. Sicherlich nicht Madonnas freizügigster Auftritt, aber dennoch ein Hingucker.

Ihren Knack-Po setzte zudem eine schwarze Strumpfhose in Szene. Die Figur für ein solches Outfit hat die Queen of Pop in jedem Fall und somit ist wohl klar, dass sie in der nächsten Zeit weiterhin sexy on Stage zu sehen sein wird.

MadonnaWENN
Madonna
MadonnaWENN
Madonna
MadonnaWENN
Madonna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de