Ab dem 5. September wird im Abendprogramm von RTL II neuer Wind wehen, denn wie jetzt bekannt wurde, wartet der Sender mit gleich drei neuen Formaten auf. Ab 20.15 Uhr werden dann die Sendungen Einzug in die deutschen Wohnzimmer halten und dank der hochkarätigen Moderatoren sowie der prominenten Kommentatoren-Gesichter sicherlich erfolgsgekrönt sein.

Matze Knop, Jochen Schropp, Hella von Sinnen und Atze SchröderRTL II
Matze Knop, Jochen Schropp, Hella von Sinnen und Atze Schröder

Die wohl spannendste Show ist „Krass!“. Hier steht der Titel bereits für sich, denn die Clip-Show zeigt in vier Folgen die dümmsten Vertreter einer Gattung. Vom dämlichsten Verbrecher aller Zeiten bis hin zu den trotteligsten Autofahrern, hat der Sender jene Menschen, die dank ihrer Dummheit für Lacher sorgen, aus dem Archiv gekramt und lässt die witzigen Mitschnitte von Promis wie Gina-Lisa Lohfink (25), Gülcan Kamps (29), Willi Herren (37), Mickie Krause (42), Die Ludolfs, Charlotte Engelhardt (33) und Bürger Lars Dietrich (39) kommentieren. Da ist der Spaß in jedem Fall sicher, aber für zusätzliches Lachmuskeltraining sorgen vorab schon zwei weitere Prime-Time-Highlights, die „Krass!“ in nichts nachstehen.

Charlotte EngelhardtPromiflash
Charlotte Engelhardt

Den Auftakt machen Sonja Zietlow (43) und Micky Beisenherz (35), die mit „Guinness World Records – Wir holen den Rekord nach Deutschland“ in acht Ausgaben mutige Teilnehmer zeigen, die bereits bestehende Rekorde aus anderen Ländern brechen und nach Deutschland holen wollen. Darauf folgt die neue Reihe von „Stadt, Land,… – Promi-Spezial“ in der RTL II deutsche VIPs zum Kampf gegen die Buchstaben antreten lässt. Die Aufgabe: Die Kandidaten müssen in unterschiedlichen Kategorien Begriffe finden, die einen bestimmten Anfangsbuchstaben tragen. Dieser wird vor jeder Runde neu ausgelost. In der Sendung versuchen unter anderem Matze Knop (37), Jochen Schropp (33) oder Janine Kunze (38) gegen die Stammgäste wie Atze Schröder (46) und Hella von Sinnen (53) ihr Glück. Moderator der Abwandlung des Schul-Klassikers ist ebenfalls Micky Beisenherz.

Willi HerrenActionPress
Willi Herren

Holger Andersen, Programmdirektor bei RTL II erklärt zu der Umstrukturierung: „Wir haben das Genre Show in den letzten beiden Jahren zu einem zentralen Bestandteil unserer Programm-Positionierung ausgebaut. Wir freuen uns, mit hochkarätigen Moderatoren wie Sonja Zietlow und Micky Beisenherz die erfolgreich eingeführten Formate in der neuen TV-Saison fortzusetzen.“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de