Die schöne Katharina (18) begeisterte in der gestrigen Sendung Popstars die Jury und landete gleich eine Runde weiter. Auch ihr Äußeres war für das Weiterkommen sicher nicht von Nachteil. Wer sich vor dem Fernseher spontan in die attraktive Berlinerin verguckt hat, wird jetzt enttäuscht. Katharina ist nämlich vergeben.

Natürlich hält dieser Umstand andere Männer nicht davon ab, die schöne Blondine anzusprechen, Katharina zieht dann aber klare Grenzen. „Meistens bringen sie dann nur Sprüche, weil sie wissen, dass ich vergeben bin - seit dreieinhalb jetzt. Ich bin auch glücklich und das wissen sie auch alle, ich sage auch gleich immer: 'Nee, lass mich, ich habe einen Freund.' Und dann lassen sie mich nach ein paar Mal in Ruhe“, verriet die Popstars-Kandidatin im Promiflash-Interview.

Eifersüchtig ist ihr Liebster übrigens nicht, ganz im Gegenteil. Von den ehrgeizigen Karriere-Plänen seiner Freundin ist er begeistert: „Der findet das gut. Und er ist sogar stolz drauf. Der weiß, dass ich niemals irgendwie fremdgehen würde oder so. Der vertraut mir da voll, weil ich einfach nicht der Typ dafür bin.

ProSieben/Richard Hübner
Senna, Detlef D! Soost, Ross Antony und Lucy DiakovskaProSieben
Senna, Detlef D! Soost, Ross Antony und Lucy Diakovska
Senna, Detlef D! Soost, Ross Antony und Lucy DiakovskaProSieben
Senna, Detlef D! Soost, Ross Antony und Lucy Diakovska


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de