Im September 2004 startete der deutsche Rapper und Singer-Songwriter Max Herre (39) mit seinem nach ihm benannten Debütalbum eine Solokarriere. Fünf Jahre später wagte er sich mit der Platte „Ein Geschenkter Tag“ auf musikalisches Neuland: Nicht mehr ganz so überschwänglich euphorisch wie auf seiner letzten Scheibe, gab er sich ein wenig der Melancholie hin, überzeugte aber von Anfang an mit intelligenten Texten, ob nun eher als Sänger oder als Wortakrobat.

Max HerreWENN
Max Herre

Nun gibt es für seine Fans eine sehr gute Nachricht: Max meldet sich mit einem lauten „Hallo Welt!“ zurück! Das dritte Album des gebürtigen Stuttgarters erscheint bereits am 24. August, und dafür hat der Gute einige Top-Kollegen mit ins Boot geholt! Neben frischen Namen wie Cro (20) oder Aloe Blacc (33) hat er sich auch mit Meistern ihrer Zunft wie Marteria (29), Clueso (32) oder Samy Deluxe (34) zusammengetan. Daneben veröffentlichte er gerade das Video zur ersten Single-Auskopplung des Albums, und auch hier stoßen wir auf einen im Moment nicht aus der deutschen Musik-Szene wegzudenkenden, jungen Mann, nämlich Philipp Poisel (29). Zusammen mit dem Ludwigsburger, der spätestens seit „Eiserner Steg“ den meisten ein Begriff sein dürfte, eröffnet Max Herre einprägsam und berührend den Countdown zum Release von „Hallo Welt!“.

Max HerreWENN
Max Herre

Denn wie man es von Rapper Herre gewohnt ist, scheut er sich auch in „Wolke 7“ textlich nicht davor, Optimismus mit Pessimismus zu kreuzen, einmal mehr die Grauzonen des Lebens und die Zweifel daran zu beleuchten, uns aber dennoch auf seine subtile Weise Mut zu machen, die Dinge so nehmen, wie sie sind. Philipps Gesang im Refrain ist dabei nur ein Gewinn und gemeinsam liefern die beiden hier eine wirklich wunderbare Kollaboration ab. Wer jetzt neugierig geworden ist, der lausche doch einfach einmal „Wolke 7“:

CroDelia Baum
Cro


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de