Hurra! Das Styling-Chamäleon hat wieder zugeschlagen! Katy Perry (27) hat eine neue Frisur. Wurde aber auch langsam Zeit, denn der Paradiesvogel hält es bekanntlich nie lange mit derselben Haarpracht auf dem hübschen Köpfchen aus. Genau wie ihre Kollegin Lady GaGa (26) ist sie ein großer Fan von Typ-Veränderungen - nur dass Katy diese meist radikal am eigenen Haar vollbringt, während die „Born This Way“-Sängerin gerne zu Perücken greift.

Nachdem Katy nun schon seit über drei Monaten mit einer langen lilafarbenen Mähne durch die Welt lief, überraschte sie bei einem Promotion-Termin für ihren Film „Part Of Me 3D“ in Brasilien die Fotografen und Fans mit einem schwarzen kurzen Bob. Den hatte sie auch auch schon zu Beginn des Jahres - damals allerdings in Blond, Rosa und Blau. Einigen könnten die gekürzten Haare aber verborgen geblieben sein. Denn die 27-Jährige trat in einem sexy, gelben Cut-Out-Dress vor die Kameras, dessen Aussparungen den Blick auf ihr dralles Dekolleté freigaben, sodass die meisten Blicke eher auf die Brüste der Sängerin als auf deren Kopf gerichtet gewesen sein dürften.

Wir sind jedenfalls schon jetzt gespannt, wie lange es Katy diesmal mit ihrer neuen Frisur aushält.

Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017
Christopher Polk / Getty
Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017
Katy Perry bei den "MTV Video Music Awards" 2017 in Inglewood
Christopher Polk
Katy Perry bei den "MTV Video Music Awards" 2017 in Inglewood
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de