Die Verwirrung um den Beziehungsstatus von Natalie Portman (31) und Benjamin Millepied (35) war zuletzt recht groß. Dass die beiden überaus glücklich miteinander sind, steht außer Zweifel, bekamen sie doch im letzten Jahr erst ihr gemeinsames Kind, Söhnchen Aleph (1). Doch in letzter Zeit fragte man sich: Sind die beiden nun verheiratet oder nicht? Denn auf der diesjährigen Oscarverleihung zeigten sich Natalie und Benjamin mit Schmuck, von dem schnell vermutet wurde, dass es sich um Eheringe handele. Doch Freunde des Paares erklärten, dass die Hochzeit noch nicht stattgefunden habe.

So, wie die Insider es ankündigten, fand nun die romantische Zeremonie in der Nähe von Big Sur in Kalifornien statt. Das berichtete jetzt das amerikanische Us Weekly-Magazin. Bekannt ist bisher, dass die Hollywood-Schauspielerin und ihr Liebster in jüdischer Tradition heirateten. Die Hochzeit fand am Abend um 20 Uhr im Dunkeln und unter einem, Chuppah genannten, Traubaldachin statt. Weitere Details sind bislang noch geheim. Aber eins ist nun klar: Natalie und Benjamin haben sich jetzt wirklich das Ja-Wort gegeben. Herzlichen Glückwunsch!

Natalie Portman und Benjamin Millepied im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Natalie Portman und Benjamin Millepied im Oktober 2019 in Los Angeles
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Natalie Portman im Dezember 2018 in Hollywood
Getty Images
Natalie Portman im Dezember 2018 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de