Anzeige
Promiflash Logo
Katherine Jackson wird ihre Kinder nicht verklagenGetty ImagesZur Bildergalerie

Katherine Jackson wird ihre Kinder nicht verklagen

6. Aug. 2012, 12:11 - Promiflash

Nach dem großen Drama rund um die Jackson-Familie und dem Erbe von Michael Jackson (†50), scheint nun wohl endlich Ruhe eingekehrt zu sein. Seitdem Familien-Oberhaupt Katherine Jackson (82) von ihrem mysteriösen Trip nach Arizona zurück ist, durfte spekuliert werden, welche üblen Machenschaften ihre Kinder Randy (50), Jermaine (57) oder Janet (46) ausheckten und wie Katherine nun reagieren werde.

Doch die gute Nachricht ist: Es wird wohl nicht zu irgendeinem Bestrafungsakt kommen. Das berichtet das Newsportal TMZ nach einer Nachricht des Anwalts von Katherine Jackson, die sich zusammen mit TJ Jackson (34) wieder um das Wohlergehen von Prince (15), Paris (14) und Blanket (10) kümmert.

„Dieses chaotische Kapitel ist nun geschlossen und wir unterstützen die Einheit der Familie, ungeachtet des Geschehenen und der Entscheidungen, die sicherlich teilweise sehr fragwürdig waren“, heißt es in der Mitteilung. Deswegen bestünden aktuell keinerlei Bestrebungen, irgendjemanden vom Jackson-Clan zu verklagen.

Wollen wir hoffen, dass dies auch weiterhin so bleibt und sich die Jackson-Familie wirklich wieder zusammenrauft. Katherine scheint auf jeden Fall daran gelegen zu sein.

Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Michael Jackson und Lisa Marie Presley 1994 in Budapest
Getty Images
Blanket Jackson, Paris Jackson und Prince Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de